Zu den Themen, die mich in der Naturfotografie am meisten faszinieren, habe ich mit der Präsentationssoftware  mObjects  Multimediavorträge erstellt.
Es sind die Themen „Eis“ und „Heiss“, die ich ebenfalls in diversen Ausstellungen bearbeitet habe.
„Eis“ und „Heiss“, die ariden Gebiete der Arktis und des südlichden Afrika.
Wüsten, egal ob Eis- oder Sandwüsten, sind faszinierende Lebensräume, die mir bei jeder Reise immer wieder neue An- und Einsichten gewährt haben.
 
Vortrag 1:    „Paradies am Packeis“
    
    Digitaler Multimediavortrag mit preisgekrönten Fotos über die Arktis, von mir live
    kommentiert und an passenden  Stellen mit einfühlsamer Musik und originalen
    Geräuschen unterlegt.
    Dauer:  Nach Absprache 45 bis 100 Minuten, je nach Dauer mit einer Pause.
        
 
 
Vortrag 2:    „The small Five of the Namib Dunes“
 
    Digitaler Multimediavortrag über Namibia, mit Schwerpunkt: Namib-Wüste.
    Faszinierende Bilder des Wüstenstaates Namibia, der ehemaligen deutschen Kolonie
    „Deutsch-Südwest-Afrika“. Live-Kommentar abwechselnd mit Musikpassagen.
    Dauer:  75 Minuten.
 
 
 
Alle Vorträge auf Leinwänden von 2,40  bis 3,60m Breite mit eigener Lautsprecheranlage.